Neubau und Instandsetzung von Flach- und Gründächern

Neubau und Instandsetzung von Flach- und Gründächern. Druckfrisch!

Praxishinweise zu den verschiedenen Konstruktionsarten nach aktueller Normung!

Art.-Nr.:  407697
Druckfrisch!
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Neubau und Instandsetzung von Flach- und Gründächern.
2. Auflage 2021. Ca. 400 Seiten, zahlreiche Abbildungen, kartoniert

Stehendes Wasser, Pflanzenbewuchs, Auflasten durch Schnee und Eis - Flachdächer sind enormen Belastungen ausgesetzt und gehören zu den am stärksten beanspruchten Bauteilen eines Gebäudes.

Damit es dabei nicht zu gravierenden Beschädigungen der Dachabdichtung kommt, müssen eine fachgerechte Planung und Ausführung der Konstruktionen nach aktueller DIN 18531 bzw. der Flachdach- oder Gründachrichtlinie gewährleistet werden.

Das Handbuch für den Neubau und die Instandsetzung von Flach- und Gründächern zeigt normgerechte Konstruktionen, Abdichtungen sowie Detaillösungen zu An- und Abschlusspunkten genutzter und ungenutzter Flachdächer.

  • Genutzte, nicht genutzte & begrünte Flachdächer: Praxishinweise zu den verschiedenen Konstruktionsarten bzw. für jede Nutzung.
  • Details zu An- & Abschlusspunkten: Skizzen und Abbildungen für die fachmännischen Planung & Umsetzung - vom Wandanschluss bis zur Dachentwässerung.
  • Flachdachtypische Mängel- & Schadensbilder: Anschauliche Beschreibungen der häufigsten Fehlerquellen helfen, Schäden sicher zu beurteilen und gezielte Instandsetzungsmaßnahmen durchzuführen.


Ihre Vorteile:

  • Praxishinweise zu den verschiedenen Konstruktionsarten von Flachdächern
  • Skizzen und Abbildungen zur fachmännischen Planung und Umsetzung
  • Tipps und Hinweise zur Durchführung von Instandsetzungsmaßnahmen


Inhaltskurzübersicht:

  • Flachdachkonstruktionen und Bauteilschichten
    • Belüftete und nicht belüftete Flachdachkonstruktionen
    • Genutzte und nicht genutzte Flachdächer
    • Begrünte Flachdächer
    • Anforderungen an die einzelnen Bauteilschichten (Unterkonstruktion, Gefälleschicht, Oberflächenschutz, Wärmedämmung...)
    • Lagesicherung des Dachaufbaus
    • Bauphysikalische Grundlagen (Windlast, Feuchteschutz, Wärmeschutz, Brandschutz...)
  • Abdichtung von Flachdächern nach neuer Flachdachrichtlinie 2016 mit Änderungen aus 2020
    • Beanspruchungen und Anforderungen (Oberflächenschutz, Sicherungsmaßnahmen, Dachentwässerung...)
    • Planung und Ausführung der Funktionsschichten (Abdichtungen mit Bitumenbahnen, Kunstoff- und Elastomerbahnen, Flüssigkunststoffen...)
    • Planung und Ausführung von Details (Anschlüsse an Durchdringungen, Dachrandabschlüsse, Brandschutzmaßnahmen für An- und Abschlüsse...)
    • Instandsetzungsmaßnahmen...
  • Detaillösungen zu An- und Abschlusspunkten
    • Flachdachentwässerung (Arten der Dachentwässerung, Notentwässerung, Bemessungsgrundlagen...)
    • Dachrandabschlüsse (Dachrandabschlussprofile, Dachrandabdeckungen...)
    • Wandanschlussprofile
    • Dachdurchdringungen (Lichtkuppeln, Lichtbänder, Dachfenster...)
    • Absturzsicherung und Sicherungssysteme...
  • Begrünung von Flachdächern
    • Statische Anforderungen
    • Aufbau einer Dachbegrünung (Extensiv- und Intensivbegrünungen, Schutzlage, Drainschicht, Filterschicht...)
    • Vegetation (Geeignete Substrate und Pflanzen, Substrathöhen, Durchwurzelungsschutz...)
    • Wartung und Pflege...
  • Typische Schäden an Flachdächern und deren Instandsetzung
    • Mangelhafte Windsicherung an einem Flachdach
    • Undichtigkeiten am Dämmputzanschluss
    • Schäden durch stehendes Wasser...