Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.
Typische Schäden am Dach.
34%
günstiger

Typische Schäden am Dach. Über 200 Schadensfälle aus allen Leistungsbereichen des Dachdeckerhandwerks!

Schäden gezielt vermeiden!

Art.-Nr.: 305215

Für Dachdeckerunternehmer ebenso wie für Sachverständige im Dachdeckerhandwerk ist dieses Werk eine wertvolle Praxishilfe bei der täglichen Arbeit.

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Dipl.Ing. Werner Holzapfel
Typische Schäden am Dach.
Erkennen, vermeiden, beheben.
3. Auflage 2015. 358 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Mängelexemplar, kartoniert

Jetzt 34% günstiger!

Ab sofort für € 39,-
(statt € 59,-) mit leichten Lagerspuren!

Hier finden Sie insgesamt rund 211 Schadensfälle aus allen Leistungsbereichen des Dachdeckerhandwerks, die zeigen, welche Schäden in Bezug auf die jeweilige Ausführungsart typisch sind.

Folgende Themenbereiche werden dabei berücksichtigt:

  • Steildach und Wetterschutz
  • An- und Abschlüsse
  • Dachdetails
  • Dachgaube und Dachfenster
  • Dachrinnen
  • Metallarbeiten
  • Dachgeschossausbau
  • Dachabdichtung
  • Dachterrasse und Balkon
  • Dachbegrünung.

Aus der Perspektive des Sachverständigen werden wertvolle Tipps zur Vermeidung dieser Schäden gegeben. Anstatt planerische oder handwerkliche Fehlleistungen zu dokumentieren, ist es dem Autor Werner Holzapfel vielmehr ein wichtiges Anliegen, zur Vermeidung solcher Fehler im Vorfeld beizutragen.

Profitieren Sie von einer Vielzahl von aktuellen Schadensanalysen, die mithilfe zahlreicher detaillierter Abbildungen anschaulich erläutert werden.

Neu in der 3. Auflage:

Die Neuauflage bietet weitere 40 aktuelle Schadensanalysen aus allen o. g. Bereichen, die mit zahlreichen Detailabbildungen detailliert erläutert werden. Darüber hinaus ist die Neuauflage dem aktuellen Stand der Technik analog dem Regelwerk des Deutschen Dachdeckerhandwerks angepasst worden.

Für Dachdeckerunternehmer ebenso wie für Sachverständige im Dachdeckerhandwerk ist dieses Werk eine wertvolle Praxishilfe bei der täglichen Arbeit.

Aus dem Inhalt:

  • Das Steildach:
  • Regensicher oder wasserdicht?
  • Auf der sicheren Seite – das Unterdach
  • An- und Abschlüsse
  • Die Dachdetails: Ortgang, First, Grat und Kehle
  • Optische Mängel
  • Oft ein Problem: die Dachgaube
  • Schwachstelle Dachfenster
  • Metallarbeiten
  • Blechprofildeckungen
  • Dachrinnen
  • Dachgeschossausbau:
  • Die scheinbare Leichtigkeit des Holzbaus
  • Luftdichtheit ist doch kein Problem
  • Tücken im Detail
  • Dachabdichtungen von flachen Dachkonstruktionen:
  • Wasserdichtigkeit beim Flachdach
  • Geschichten vom „Dachteich“
  • Sparen an der falschen Stelle
  • Der Teufel steckt im Detail
  • Dachterrasse und Balkon:
  • Das Besondere an Terrassenabdichtungen
  • Die Türschwelle: vom Kampf mit der baulichen Gegebenheit
  • Nutzbelag aus anderer Sicht
  • Dachbegrünung:
  • Durchwurzelungsschutz
  • Probleme beim Gründach