Gunta Stölzl: Bauhaus Teppich plate 111. Neu!

Machen Sie Ihr Wohnzimmer zur Kunst-Galerie!

Art.-Nr.:  804756
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. 16% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Gunta Stölzl: Enwurf für einen Wandbehang plate 111.
Künstlerteppich nach einem Entwurf von 1926.
Maße: 170 x 269 cm, Florhöhe ca. 1,8 cm, Material-Mix indische Chokla-Wolle/Neuseeland-Wolle.

Gunta Stölzl gilt bis heute als einflussreichste Textildesignerin am Bauhaus. Als einzige Frau war sie als Meisterin in leitender Funktion tätig. Der Entwurf zu diesem wunderschönen Teppich stammt aus dem Jahr 1926. Das Original hängt heute im Getty Museum in Kalifornien.

Jetzt wurde aus dem Entwurf wieder ein Teppich – und wie!



In enger Zusammenarbeit mit den Töchtern Yael Aloni und Monika Stadler entstand in einer indischen Manufaktur eine auf 150 Exemplare limitierte Auflage.


Holen Sie sich jetzt ein echtes Kunstwerk ins Haus – mit diesem Bauhaus-Teppich wird Ihr Wohnzimmer zum Privatmuseum!


Ein echtes Teppich-Kunstwerk aus dem Bauhaus

  • 100 % Wolle, handgetuftet
  • handgefärbt – Originalfarben
  • Limitierte Edition – nummeriert
  • Mit Echtheitszertifikat
  • Care & Fair Label: Die Handarbeit in Indien unterliegt strengen ethischen und ökologischen Grundsätzen
  • Original im Getty Museum


Für die Bauhaus-Teppiche gilt:
Lieferzeit ca. 2-3 Wochen. Lieferung nur innerhalb Deutschlands und Österreich gegen Vorauskasse oder Kreditkartenzahlung. Versicherter Versand!