Möbel - Raum - Form. Optimale Raumgestaltung.

Möbel statt Wände – Schritt für Schritt zu perfekten Innenräumen!

Art.-Nr.: 302107

Großformatige Fotos, Bildserien & Grundrisszeichnungen zeigen den Weg zu neuen innovativen Möbelideen!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Masin Idriss
Möbel – Raum – Form.
Schritt für Schritt zur guten Gestaltung.
2017. Ca. 120 Seiten, 173 Farbfotos & 19 Zeichnungen, gebunden

Einbaumöbel sind wahre Multifunktionsmöbel!

Ob eingebaut oder freistehend sind sie vielseitig einsetzbar und platzsparend. Sie ermöglichen intelligente Lösungen, die gewöhnliche Standardmöbel nicht erzielen können. So kann ein Einbaumöbelstück mehrere Funktionen gleichzeitig übernehmen. Es kann sowohl Raumteiler als auch Bücherregal sein. Durch den Einsatz von Einbaumöbeln können Räume vielseitiger und individueller genutzt werden.


Einbaumöbel bestechen durch ihre Einzigartigkeit im Aussehen und in der Nutzung, dafür ist eine meisterhafte Handwerkskunst und Erfinderreichtum gefragt. Solche Möbelstücke sind individuell zu fertigen und auf die Ansprüche Ihres Kunden abzustimmen.


Das Praxisbuch „Möbel Raum Form“ liefert 17 verschiedene ansprechende Projektbeispiele mit den Schwerpunkten Umbau, Einbau und Ausbau. Alle Projekte werden mit Schritt-für-Schritt Anleitungen erklärt und durch über 190 Abbildungen und Zeichnungen ergänzt. Die zahlreichen Projektideen können Sie als Vorlage für Ihre tägliche Arbeit nutzen und sich für eigene Projekte inspirieren lassen.

Ihre Vorteile:

  • Praxisgerecht für alle Schreiner und Möbelausbauer
  • Zahlreiche Ideen und Variantenvorschläge
  • Kreative Projekte für die Bereiche Umbau, Einbau und Ausbau

Aus dem Inhalt:

  • Umbau (Einleitung, Haustür, Vorher, Umbau, Grundriss , Themen: Säule. Raumteiler, Holzlager, Medienmöbel, Anrichte, Wandschrank, Küche, Theke, Garderobe, Material)
  • Einbau (Schrankwand, Home Office, Wandverkleidung)
  • Möbel (Garderobe, Treppe, Kaminmöbel, Küche, Medienmöbel, Büro, Schlafzimmer)




Über den Autor:

Masin Idriss ist branchenbekannter Fachautor vieler Reportagen und Berichte über die Themen „Gestaltung und Design im Tischlerhandwerk“, er coacht seit fast 20 Jahren bundesweit Betriebsinhaber, Meister und Auszubildende im Bereich "Design & Gestaltung".

Er weiß also, wovon er schreibt. Ihm geht es um die tägliche Gestaltungspraxis von Tischlern und Schreinern: "Die Projekte vieler Hochglanzbände sehen ja allesamt schön aus, aber letztlich bleiben die Darstellungen eben nur schön und somit auch oberflächlich. Uns lag es am Herzen, dem Schreiner ein praktisches Werkzeug an die Hand zu geben und eine wirkliche Alternative zu den gängigen Bildbänden anzubieten. Ich kann mir vorstellen, dass diese Betrachtungsweise nicht nur Betriebsinhaber und Meister, sondern auch Gesellen und Auszubildende nutzen werden."

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen