Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.

Tabellen und Tafeln für den Holzbau.

Arbeitshilfen für die tägliche Praxis!

Art.-Nr.:  302105

Zahlenwerte, Normen & Konstruktionen im Holzbau auf einen Blick!

Druckrisch
inkl. 5% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Tabellen und Tafeln für den Holzbau.
Arbeitshilfen für die tägliche Praxis.
2017. 68 Seiten, 71 Tabellen, kartoniert

Mal schnell die Sortierkriterien für Bauhölzer oder die Schwind- und Quellmaße einer bestimmten Holzart nachschlagen. Welche Holzwerkstoffplatten dürfen im Feuchtbereich verwendet werden? Welche Brandschutzanforderungen gelten für Wände in der Gebäudeklasse 3, 4 oder 5? Mindestabstände von Klammmern, Nägeln oder Schrauben?

Immer wieder hat der Holzbauer mit diesen Fragen zu tun. Wenn er alle Antworten im Kopf hat, ist alles gut. Wenn nicht, kann Googlen helfen, Normenstudium auch - oder dieses Tabellenbuch.

"Tabellen und Tafeln für den Holzbau" bietet Ihnen in 71 ausgewählten und speziell aufbereiteten Übersichten ein umfangreiches Paket nutzwertiger Grundlageninformationen für die tägliche Arbeit. So lassen sich viele Zahlenwerte und sonstige Zusammenhänge, mit denen der Holzbau-Profi häufig zu tun hat, hier schnell finden und erfassen.

Die Tabellen und Tafeln sind konsequent auf das Wesentliche reduziert. Sie bieten Ihnen einen unmittelbaren Einstieg mit vielen wichtigen Startinformationen. Zusätzlich finden sich in nahezu jeder Tabelle Verweise auf weitere wichtige Quellen wie etwa Normen, die dann gezielt zurate gezogen werden können.

Somit filtert dieses Buch die wichtigen Aspekte aus Wärmeschutz, Feuchteschutz, Holzschutz und Brandschutz heraus. Hinzu kommen zahlreiche Informationen zu Baustoffen, ihrer Verwendung und zu konstruktiven Regeln im Holzbau.