Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.

Bauen im Bestand

Altbau-Wissen von der Bauwerkssohle bis zum Dachfirst!

Art.-Nr.: 406696
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Hrsg.: Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung e. V. (BAKA).
Institut für Bauforschung e. V. (IFB)
Bauen im Bestand.
Katalog für die Altbauerneuerung.
3. Auflage 2015. 529 Seiten mit 773 farbigen Abbildungen und 54 Tabellen, gebunden
 
Mehr Fakten gehen nicht zwischen 2 Buchdeckel!

Das bewährte Grundlagenwerk jetzt wieder neu: Bauteil für Bauteil werden typische Schwachstellen des Gebäudebestands erläutert. Praktische Tipps und moderne Analyseverfahren sowie technische Hilfsmittel zur Bestandsuntersuchung und -bewertung werden vorgestellt, anschließend die Maßnahmen zur Instandsetzung der Bausubstanz aufgezeigt.

Dieser umfassende Katalog enthält fundierte Fakten zu Baukonstruktionen, Baustoffen, Baumängeln und Maßnahmen sowie Schadensanalysen und Analysemethoden. Er bietet Ihnen umfangreiches Basiswissen zum Umgang mit bestehender Bausubstanz und unterstützt Sie bei der Planung und mängelfreien Durchführung von energieeffizienten Altbauerneuerungen, Umbauten und Instandsetzungen. Erläutert werden insbesondere die fachgerechte Analyse und Bewertung vorhandener Bausubstanz auf Basis aktueller Techniken und Normen.

Neu in der 3. Auflage:

  • Aktueller Stand der technischen Regeln, Regelwerke und Gesetze, vor allem der EnEV 2014
  • Aktuelle Modellprojekte (u. a. zum Thema Plusenergiehaus im Bestand)
  • Umfassender Katalogteil (Bauteile, Baukonstruktionen, technische Anlagen, Baustoffe und Materialien) komplett überarbeitet und verbessert

Diese praxisgerechte Arbeitshilfe unterstützt Sie sowohl bei der Planung, als auch bei der fachgerechten Abwicklung konkreter Modernisierungsaufgaben.

Aus dem Inhalt:

  • Einführende Grundlagen
  • Methodik zum Planen und Bauen im Bestand (von der Gebäudediagnose über die EnEV bis zum Wohnen im Alter)
  • Bauteile und Baukonstruktionen (von der Bauwerkssohle bis zum Dachfirst)
  • Technische Anlagen (Wasser und Abwasser, Gas und Wärme, Elektrizität und Lüftung)
  • Baustoffe (massive und leichte, dämmende und dichtende Materialien für Rohbau und Ausbau)
  • Analysemethoden und -geräte