WeiterNutzen - Allgäuer Bauernhäuser zu neuem Leben erweckt! Druckfrisch!

20 besonders gelungene Sanierungsprojekte landwirtschaftlicher Gebäude im Allgäu!

Art.-Nr.:  407783
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Florian Aicher, Prof. Wolfgang Huss
Weiter | Nutzen.
Landwirtschaftliche Gebäude im Allgäu.
2022. 216 Seiten, zahlreiche Abbildungen & Detailpläne, Format: 21,5 x 28 cm, kartoniert

Neues Leben für alte Bausubstanz!

Bauernhäuser prägen die Identität der Allgäuer Kulturlandschaft seit Jahrhunderten. Die Zukunft bäuerlicher Hofstellen ist jedoch durch den Strukturwandel der Landwirtschaft bedroht, mit den Bauten droht die Kulturlandschaft zu verschwinden.

Hier sehen Sie rund 20 besonders interessante Projekte, in denen die Altbausubstanz landwirtschaftlicher Gebäude auf vorbildliche Weise zu neuem Leben erweckt wurde. Damit sollen Eigentümer und potenzielle Bauherren angeregt werden, mit dem sensiblen Erhalt ihrer Höfe einen Beitrag zum authentischen Gesamterscheinungsbild der Region zu leisten.

Gegliedert werden die hochwertig fotografierten und gestalteten Präsentationen der Projekte nach spezifischen Landschaftsbildern des Allgäus.

Speziell für die Buchpublikation von Studierenden der Hochschule Augsburg erstellte Planunterlagen erlauben einen guten Vergleich vor und nach der Umbauphase der jeweiligen Hofstellen.

Begleitend erörtern eine Historikerin, Architekt|innen, Landschaftsplaner, Museumsleiter und ein ehemaliger Kreisbaumeister Entwicklung und Perspektive der Baukultur, Typologie und Sanierungsmöglichkeiten. Das unterstreicht die Betrachtung der jeweiligen Fälle, die in einer Synopse mit Projektdaten verglichen werden.

Ein Fachteil gibt abschließend konkrete praktische Ratschläge zum Umbau. Zudem ist eine Bildstrecke mit historischen Fotografien eingewoben, die einen Einblick in vergangene Zeiten der Allgäuer Kulturlandschaft gewährt.