Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.

Fachwerk

Alle Konstruktionen, Materialien & Techniken auf über 600 Abbildungen!

Art.-Nr.: 305293

Die ganze Vielfalt des Fachwerkbaus!

Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Walter Weiss
Fachwerk. Bautraditionen in Mitteleuropa.
2018. 300 Seiten, 640 Abbildungen, 3 Tabellen, Format: 23 x 28 cm, gebunden

In vielen Gegenden der Schweiz und ihren angrenzenden Regionen verleihen Fachwerkbauten den Dörfern und Städten ein unverwechselbares Ortsbild. Anhand von über 600 Fotos und Zeichnungen führt der Autor anschaulich in die Welt des Fachwerkbaus ein und beschreibt diese bedeutende Baukunst mit all ihren Besonderheiten und lokalen Traditionen.

Fachwerk ist wohl die traditionsreichste Bauweise in Mittel- und Westeuropa. So verschieden die Fachwerkbauten aussehen, sie basieren auf dem immer gleichen Konstruktionsprinzip mit den gleichen Holzverbindungen 

Von der geschichtlichen Entwicklung über unterschiedliche Konstruktionsformen und Baumaterialien bis hin zur traditionellen Handwerkskunst der Zimmerleute wird der Fachwerkbau in seiner ganzen Vielfalt beleuchtet.

Mit detaillierten Ausführungen zu allen Themenbereichen des Fachwerkbaus bietet das Buch sowohl Planern und Handwerkern als auch Bewohnern von Fachwerkhäusern einen umfassenden Überblick über diese traditionsreiche Bauweise.

Aus dem Inhalt:

  • Aus der Geschichte des Fachwerkbaus
  • Holz als Werkstoff
  • Die Zimmerleute
  • Zimmermannswerkzeuge
  • Holzverbindungen
  • Abbund und Aufrichte
  • Ausfachungen
  • Dachkonstruktionen und Bedachungen
  • Feuer und Rauch
  • Fenster und Fensterläden
  • Anpassungsfähiges Fachwerk – Fachwerk für jeden Zweck
  • Fachwerk im westlichen Schweizer Mittelland
  • Fachwerk im Alpenraum
  • Farbiges Fachwerk, Dekoration und Schnitzwerk

 

 

 

Über den Autor:

Walter Weiss unterrichtete lange Zeit als Sekundarlehrer in der Schweiz. Schon seit vielen Jahren gilt sein Interesse dem Fachwerkbau und der Vermittlung dieser Baukunst. So sammelt er alte Zimmermannswerkzeuge, erstellt detailgetreue Modelle von Fachwerkhäusern, führt Führungen und Workshops durch und ist Autor verschiedener Fachpublikationen zum Fachwerkbau. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der »Vereinigung für Bauforschung« und der »Vereinigung Schweizer Mühlenfreunde«. Heute leitet er das vom Verein »Fachwerkerleben« gegründete Museum für Fachwerkbau im historischen »Girsbergerhaus« in Unterstammheim.