Architektur Klima Atlas.

Architektur Klima Atlas. Druckfrisch!

Nachhaltigkeit & Klimagerechtigkeit von Um- und Neubauten!

Art.-Nr.:  407858

Herausragendes Praxisbuch zu klimagerechten Lösungen in der Architektur - von historischen Referenzen bis zu den Herausforderungen des klimaneutralen Bauens heute!

Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Jürg Graser, Astrid Staufer, Damaris Baumann, Christian Meier
Architektur Klima Atlas. Klimabewusst Entwerfen in Geschichte, Forschung und Praxis.
2024. 432 Seiten, 250 farbige und s/w-Abbildungen, Format: 15,6 x 23,4 cm, gebunden

Ein herausragendes praxisorientiertes Handbuch zu klimagerechten Lösungen in der Architektur, von historischen Referenzen bis zu den Herausforderungen des klimaneutralen Bauens heute!

Architektur kann die brennenden Fragen der Klimakrise nicht länger ausklammern. Bauten müssen in Erstellung und Gebrauch auf einen sparsamen Umgang mit Ressourcen und geringe Emissionen hin optimiert und für spürbar andere klimatische Bedingungen ertüchtigt werden.

Der "Architektur Klima Atlas" vereint eine umfassende Auslegung historischer Klimaideen, Resultate aus dem Forschungsprojekt Messen und Modellieren sowie Strategien zu einer Planung, in der Energieverbrauch, Ressourcenminimierung, Stoffkreisläufe und eine nachhaltige Gebäudenutzung den Ausdruck der Bauten mitprägen.

Recherchiert und verfasst von führenden Spezialistinnen und Spezialisten, theoretisch fundiert und zugleich praxisnah zeigt das Lehr- und Nachschlagewerk Wege im Klimawandel auf und inspiriert zu innovativen Lösungen.

Ihre Vorteile:

  • Das Thema Nachhaltigkeit und Klimagerechtigkeit von Um- und Neubauten ist von grösster Aktualität
  • Präsentiert detaillierte Untersuchungen exemplarischer Wohnbauten der vergangenen 150 Jahre
  • Betrachtet aktuelle Bauten unter Klimaaspekten und mit einem frischen Blick auf historische Referenzen

Über die Autoren:

Jürg Graser ist Gründungspartner von Graser Troxler Architekten in Zürich und leitete am Institut Konstruktives Entwerfen der ZHAW in Winterthur das Forschungsprojekt Architektur Klima Atlas. Mit einem internationalen Team von Architektinnen und Architekten bearbeiten Graser Troxler Architekten Bauaufgaben vom Entwurf bis zur Inbetriebnahme. Bauen, Forschen und Schreiben bilden gleichwertige Arbeitsschwerpunkte.

Astrid Staufer ist Mitbegründerin des Architekturbüros Staufer & Hasler in Frauenfeld. Seit 2011 lehrt sie als Professorin an der TU Wien, 2015–2022 leitete sie zudem das Institut Konstruktives Entwerfen der ZHAW in Winterthur.

Damaris Baumann ist selbstständige Architektin in Zürich. Seit 2020 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Konstruktives Entwerfen der ZHAW in Winterthur.

Christian Meier ist Architekt und Spezialist für Energiefragen im Bauen. Er führt ein eigenes Architekturbüro in St. Gallen und leitet die Lehre in Klimakultur am Institut Konstruktives Entwerfen der ZHAW in Winterthur.